Vardo

Vardo – nach dem Sturm Wir schreiben das Jahr 1617. Weihnachtsabend. Ein Sturm wütet übers Meer und reißt nahezu die gesamt männliche Dorfgemeinschaft der Insel Vardo in den Tod. Zurück bleiben Frauen und Kinder. Kiran Millwood Hargrave, geboren 1990, erzählt diese bewegende Geschichte, die einen … weiterlesenVardo

Amelie Fried – Spur des Schweigens

Wie hoch ist der Preis des Schweigens? Vorweg: ein tolles, spannendes Buch. Lesenswert, kurzweilig, authentisch, schlüssig und unterhaltsam. Kein grotesker Thriller, kein an den „Haaren herbeigezogener Plot“, sondern eine Geschichte, wie sie in deutschen (oder anderen) Landen geschehen sein kann, feinsinnig mit gutem Gespür erzählt. … weiterlesenAmelie Fried – Spur des Schweigens

Die Jägerin

Die Jägerin, Auftrag (1) Lori Anderson ist Kopfgeldjägerin. Die Tochter krank und das Geld ist knapp. Ein Auftrag würde so manche Sorgen lindern. Dies ist Einstieg in die Steph Broadribb Serie „Die Jägerin“. Im Prolog wird sie aufgefordert „die ganze Geschichte“ zu erzählen, was sie … weiterlesenDie Jägerin

Nordsee dämmerung

Christian Kuhn ein junger Autor mit einem tollen Debüt auf dem Markt der Kriminalromane. Der Klappentext liest sich zunächst einmal auszugsweise so: Sommerpause. Der Bundespräsident macht Urlaub auf Juist. Doch es mehren sich die Hinweise, dass ein Mörder auf ihn angesetzt wurde. Kriminalhauptkommissar Tobias Velten … weiterlesenNordsee dämmerung